Direkt zum Hauptbereich

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt



Buchinfo

Titel: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
Autor: Nicola Yoon
Verlag: Dressler
Seitenzahl: 336
 

Klappentext

Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben!

Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeline weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.
 

Hauptprotagonisten

Madeline ist zwar eine sehr einfach gestrickte Persönlichkeit, aber man kann sich sehr leicht in sie hineinversetzen.
 

Meine Meinung

Der Schreibstil ist sehr leicht und fließend und ehe ich mich versah war ich mit dem Buch schon durch. Von der Handlung her habe ich noch nie so ein Buch gelesen, aber ich fand sie sehr gut und der Humor hat dem ganzen die Strenge genommen. Eigentlich kann ich dazu nicht mehr sagen, außer, dass mich das Ende vollkommen überrascht hat.
 

Fazit

 

Kommentare