Direkt zum Hauptbereich

Maze Runner 1

 
 
 
 Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
von James Dashner
Verlag: Carlsen
Preis: 9,99€
3/5
 
 
 
Alles hier hat sich verändert seit du aufgetaucht bist 
 
 
 Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den anderen Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffen …
 
 

Meine Meinung

Die Maze Runner Bücher wurden ja in letzter Zeit ziemlich gehypt, da jetzt auch der dritte Teil in den Kinos angelaufen ist. Mir persönlich hat der erste band jetzt nicht gefallen, da er mir an sich einfach zu trocken ist. Die Höhepunkte fand ich nicht zum zerreißen spannend sondern mäßig. Ich versuche hier, nicht zu spoilern, also das, was gegen Ende des Buches passiert, kommt "auf den letzten Drücker" und auch das Ende überzeugt mich nicht. Ich hätte mir das ganze etwas ausgefeilter gewünscht. James Dashner hat sich zwar wirklich Gedanken über die Charaktere gemacht, welche ich auch wirklich gut fand und auch die Emotionen waren da, aber das Gesamtbild konnte er nicht wirklich herüberbringen.
 
Dennoch habe ich mir sagen lassen, dass die Filme wirklich gut sein sollen und bevor ich mir von denen einen Eindruck verschaffe, werde ich die beiden  anderen Bände noch lesen.
 



Kommentare